Aktuelles

Aufsteiger zur Saison 2018/19

(07.06.2018)

Auch 2018 haben es einige Lüneburger Unparteiische geschafft, sich durch gute Leistungen in der abgelaufenen Saison für neue, höhere Aufgaben zu qualifizieren. Jona-Levi Stammwitz vom MTV Treubund Lüneburg) wird in der nächsten Saison Spiele in der Landesliga und der Junioren-Regionalliga leiten und als Assistent in der Oberliga Niedersachsen mitfahren. Als Aufsteiger in die Bezirksliga meldete der Lüneburger KSA zwei Mitglieder aus Tobias Helwigs Talentschmiede: Jan-Erik Ramm (SV Eintracht Lüneburg) und Henrik Specht (SV Scharnebeck). Darüber hinaus werden als Assistenten Tim Strampe (MTV Handorf) in der B-Junioren-Bundesliga und Efdal Yasa (MTV Treubund Lüneburg) in der Oberliga Niedersachsen eingesetzt. Wir gratulieren!

Die Schiedsrichter der Pokalendspiele

(10.05.2018)

Das Herrenfinale, Ulli Meyer mit seinem Team an der Spitze – Foto: luenesport.de


Es ist wieder Finalzeit… Am 9. und 10. Mai fanden in Dahlenburg die letzten Pokalendspiele des NFV-Kreis Lüneburg statt. Durch eine falsche Parametrierung werden die vom Kreisschiedsrichterausschuss nominierten Gespanne nicht bei fussball.de angezeigt. Natürlich soll der erlesene Kreis nicht verschwiegen werden – hier sind sie also, die Schiedsrichter der Pokalendspiele 2018:
Herren (TuS Neetze – TV 1860 Neuhaus 4:1):
SR Ulrich Meyer (TSV Bardowick) – SRA 1 Yannic Lade (Vastorfer SK) / SRA 2 Henning Kann (MTV Treubund Lüneburg)
Herren Reserve (TSV Bardowick II – SV Ilmenau II 4:2):
Nils Schröder (FC Echem) – Torsten Bär (MTV Treubund Lüneburg) / Frank Schlicht (TuS Brietlingen)
Frauen (BSV Union Bevensen – SV Ilmenau 0:1):
Thorsten Spens (FC Dynamo Lüneburg) – Hanna-Marie Hofmann (TSV Bardowick) / Peer Kampner (MTV Wittorf)
Ü32 (SG MTV Treubund Lüneburg/SV Ilmenau – SV Küsten 2:4):
Kai Fabel – Friedhelm Natusch / Ralf Wilhelm (alle TuS Barskamp)
Ü40 (SV Scharnebeck – TuS Barendorf 1:3):
Michael Gimball (Ochtmisser SV)

Die Lüneburger Landeszeitung berichtet…

(04.05.2018)

Zum Vergrößern bitte einfach auf das Bild klicken:

Dank an die Landeszeitung (http://www.landeszeitung.de/)!

Talentkader unterwegs!

(09.03.2018)


Schnupperkurs im anderen Landesverband: der Leiter des Lüneburger Talentkaders, Tobias Helwig, ließ seine guten Kontakte nach Hamburg spielen und lud die sechs Mitglieder des Talentkaders nach Hamburg ein. Am kühlen Freitagabend wohnte man der Verbandsliga-Begegnung Victoria Hamburg – TuS Osdorf (2:1) im traditionsreichen Stadion Hoheluft bei. Herzlich empfangen wurde die Lüneburger Delegation von den Hamburger VSA-Mitgliedern Christian Soltow (Germania Schnelsen) – der auch die offizielle Beobachtung durchführte – und Andreas Bandt vom Eimsbütteler TV. Nach den 90 Minuten analysierte man gemeinsam mit den Hamburger Kollegen die Spielleitung vom erst 19jährigen Jarno Wienefeld (VfL Lohbrügge), der in seinem ersten Fünftligaspiel eine souveräne Leistung bot.
Ein besonderer Dank geht an die Kollegen aus Hamburg für die tolle Aufnahme!

März-Lehrabend fällt aus!

(05.03.2018)

Aufgrund der unsicheren Witterungsverhältnisse (morgens Glatteis, für den Abend Frost vorhergesagt) hat der Lüneburger KSA beschlossen, den März-Lehrabend ausfallen zu lassen.

Die Lüneburger Landeszeitung berichtet…

(23.02.2018)

Zum Vergrößern bitte einfach auf das Bild klicken:

Dank an die Landeszeitung (http://www.landeszeitung.de/)!

28 neue Schiedsrichterkollegen!

(21.02.2018)

Stille im Saal – Prüfungszeit… Stehend rechts BSL Martin Zornow.

Gleich 28 neue Unparteiische konnte Bezirks-SR-Lehrwart Martin Zornow (Suhlendorf) nach der Prüfung des soeben abgeschlossenen Neulingslehrgangs begrüßen. Ein Fehlerschnitt von nur drei Fehlern zeugt für die gute Vorbereitung durch die Lüneburger Lehrwarte Brian Backhaus und Björn Kowalik.

Abschied vom Lüneburger Jung-SR-Team

(04.01.2018)

Erfunden 1983 in Lüneburg, zweimal Niedersachsenmeister der Jung-Schiedsrichter (1987, 1989), einmal Sieger bei den Schiedsrichterinnen (2013), mehrere zweite Plätze – jetzt endet eine Ära: letztmalig wird eine Lüneburger Jung-SR-Mannschaft am Niedersächsischen Jung-SR-Turnier teilnehmen, ab 2019 werden Lüneburger Nachwuchsschiris als Teil der Mannschaft aus dem Heide-Wendland-Kreis an den Start gehen. Das Turnier wird am 06.01.2018 im NFV-Kreis Emsland ausgetragen, die Jungs aus der Heidemetropole treffen in der Vorrunde in Lingen auf die Kollegen aus Nienburg, Uelzen, Grafschaft Bentheim und Göttingen-Osterode. Die Endrunde findet dann in Meppen statt.
Das Team setzt sich in diesem Jahr aus folgenden Spielern zusammen:
Florian Kutics, Justin Lipka, Nick Weber (alle TSV Adendorf), Janne Müßig, Henrik Specht (beide SV Scharnebeck), Jan-Erik Ramm (SV Eintracht Lüneburg), Jake-Sven Schmidt (TuS Brietlingen) sowie Tim-Luca Zemke (MTV Treubund Lüneburg).
Als Betreuer sind dabei:
Maik Freudenberg (TSV Gellersen), Mike Heinicke (TuS Reppenstedt), Falko Meyer (TuS Barendorf), Oliver Vogt (SV Eintracht Lüneburg), Manfred Wolff (MTV Soderstorf)
Eine Lüneburger Unparteiische wurde für das Frauenfußballteam des NFV-Bezirk Lüneburg nominiert:
Julia Wannack (TuS Reppenstedt)

Winterlehrgang 2018

(20.12.2017)

Auch in diesem Winter wird es wieder einen Anwärterlehrgang geben. Start ist am Montag, 29.01.2018 um 19:00 Uhr in der Aula des Johanneums. Als Neuerung wird auf einem Samstag (10.02.2018) ein ganzer Lehrgangstag durchgeführt, dafür entfallen drei Abendtermine.
Hier die Einladung zum Ausdrucken: Regelkundelehrgang Winter 2018

Termine 2018

(20.12.2017)

Es war gar nicht so einfach, aber jetzt stehen sie fest: die Termine für das Fusionsjahr 2018. Bis zum 30.06.2018 ist der Lüneburger Kreis-SR-Ausschuss noch verantwortlich, daran anschließend dann der – vorbehaltlich der vollzogenen Kreisfusion – Schiedsrichterausschuss des Heide-Wendland-Kreises. Ab dem 1. Juli 2018 steht es jedem Schiedsrichter frei, wo sie/er am Lehrabend teilnimmt. Hauptsache, die erforderliche Anzahl an Lehrabendbesuchen wird erreicht. Im Dezember wird es in Zernien eine große gemeinsame Weihnachtsfeier für alle Schiedsrichter des neuen Kreises geben. Hoffentlich findet der Weihnachtsmann da auch hin…
Termine 2018
Eine Terminübersicht zum Ausdrucken ist auch im Download-Bereich der Homepage zu finden (Organisatorisches –> Downloads)

Suche
Die nächsten Termine:

Fr., 09.07.2018
Vereinsheim Teutonia Uelzen, 19:30 Uhr
SR-Lehrabend
Sa., 04.08.2018
Altkreis Lüneburg
Sommer-Regelkundelehrgang, 1. Tag
Alle Termine...